501st Legion - Austrian Garrison

Realistic clone armor

Offline Jeaz

  • 253
Realistic clone armor
« am: 19. Februar 2022, 08:09:46 »
Moin moin, hab da eine frage an unsere Clone. Wo habt ihr eure armor her und gibt es vllt. auch gute vendors in Europa? Bin  im clone detachment bisschen verwirrt. Liebäugle nämlich mit einem 187th airborne. Klingt nun bissel dezent seltsam aber das "lila" und die Helm Form haben es mir angetan..  ;D

Mfg Willi
« Letzte Änderung: 19. Februar 2022, 08:11:34 von Jeaz »
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Re: Realistic clone armor
« Antwort #1 am: 25. April 2022, 22:07:27 »
Hallo!
Sorry für die späte Antwort. Ich weiß momentan von keinem in Europa, der Tiefzugkits herstellt für realistische Klone.
Mir kommt da nur Imperial Surplus in den Sinn, die sind aber in den USA:
Sonst bleibt noch 3d Druck, aber das ist ein erheblicher Mehraufwand beim Schleifen.
LG

Offline cosmic

  • 198
  • When you want to give up, remember why you started
Re: Realistic clone armor
« Antwort #2 am: 26. April 2022, 15:32:38 »
Frag vlt. mal bei der GG an, Niklas hat einen Clone und ist sogar in irgend so einem Clone Squad der GG. Deren Armours schauen recht ok aus.

Offline Jeaz

  • 253
Re: Realistic clone armor
« Antwort #3 am: 27. April 2022, 22:13:07 »
Vielen Dank euch beiden! Imperial Surplus wäre natürlich das Optimum. Nur, steht der Wechselkurs momentan nicht gut leider. Zum 3d Druck bin ich da in Sachen armor bissel skeptisch. Blaster etc. sind da eher meine Stärken. Das mit der GG klingt gut. Zum Glück bin ich da noch im Forum  ;D danke Andi! Wenn alles nicht klappt bleibt nur abwarten und vllt später in den sauren Apfel (Wechselkurs) beißen  ;D nochmals recht herzlichen Dank euch zweien!
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Re: Realistic clone armor
« Antwort #4 am: 28. April 2022, 10:47:17 »
Vielleicht vorher kurz bei unserem GML Captain Wille (Claus) fragen. Der hat schon einige Klone in seiner Sammlung. Nur leider schaut er ins Forum eher selten -> eher FB.
GG - JRS - CT-Forum Nick: mcmuroni

Offline Jeaz

  • 253
Re: Realistic clone armor
« Antwort #5 am: 28. April 2022, 12:30:38 »
Super danke Dir! An ihn hab ich garnicht gedacht gehabt.
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat

Buddha (560 - 480 v. Chr.)

Re: Realistic clone armor
« Antwort #6 am: 31. Mai 2022, 21:04:12 »
Hi,

Bin gerade über das Thema gestolpert.
Ich arbeite gerade an einem Lila Airborne Trooper. Alles 3D gedruckt incl. Helm (Brust und Rücken ist tiefgezogen, wär mir zu unsicher bei der Größe) in Summe ca 8kg Material.
Nur noch die Knieteile fertigstellen dann wär alles soweit fertig.
Schleifen ist aber der blanke Horror, 20 Stunden für den Helm und noch Mal ca 50 Stunden für die Rüstungsteile. Softparts, Tasche, Harness etc sind ebenfalls fast fertig. Gürtel habe ich bestellt da ich nichts passend flexibles gefunden habe das auch auf Dauer die Belastungen aushalten wird. Für Fotos bitte melden!
TX-75120

"Who were those guys? I've never seen stormtroopers like those."
"Those were storm commandos. They're elite soldiers responsible for carrying out special operations against the rebellion."