501st Legion - Austrian Garrison

WIP - Kylo Ren (FERTIG)

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #30 am: 17. Februar 2016, 21:16:50 »
Da ich ja immer noch sehr viel Zeit mit Überlegungen verbringen kann, hab' ich mir nun überlegt, da ja der voicechanger (bzw. Das set aus micro, changer und lautsprecher) im BS Helm nicht das beste sein soll, ob ich eventuell das Modul verwenden kann und ihn zwischen ein micro und 'nem voicebooster (beides vom icomm) schalten kann?!

Vielleicht wird der Sound dann besser ...

Ich glaube ich bräuchte  vor und nach dem Modul zwei kopfhörerAnschlüsse (Weibchen?) Und eine extra Stromversorgung?!

Gibt's irgendwelche Elektriker oder Ingenieure bei uns die mir da mit Rat (und eventuell auch Tat) zur Seite stehen können? Ich hab' auch nix gegen elektriker- oder Ingenieurinnen 😅
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #31 am: 17. Februar 2016, 23:04:53 »
Bin zwar kein Elektriker, aber als BS Besitzer kann ich dir nur raten, das ding auszubauen und direkt in den müll zu schiessen. Absolut lächerlich Qualität.

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #32 am: 18. Februar 2016, 00:57:38 »
Danke, dann hat's sich erledigt 😧
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #33 am: 20. Februar 2016, 13:38:49 »
Für meinen Neffen bastle ich auch schon wieder was - diesmal ganz ohne voicechanger  jawa
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #34 am: 25. Februar 2016, 13:32:34 »
Mal was neues von der Front;

Die Stiefel sind da  :)

Gut verpackt 1, 2, 3 mal und voilà!
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #35 am: 25. Februar 2016, 13:42:10 »
Sind klasse verarbeitet, sitzen gut und meiner Meinung nach 100% akkurat;

Keine extra Verschlüsse sondern vorne verdeckt zum verschnüren, obwohl ich komm auch so rein ...

Das die horizontalen Bänder nicht (zb. Hinten) angenäht sind, hat mich zuerst gestört, aber zum an und ausziehen sicher von Vorteil. Und einmal vor 'nem troop festegzurrt, verrutschen sie auch nicht.

Ach ja und ein batch ist auch noch dabei  ;D

Nachtrag:
Aufgrund des chinesischen neuen Jahres, der Umstellung der Bestellungen in mtl. Wellen und der aktualsierung der Homepage,  hab ich zwar jetzt 1 1/2 monate gewartet, aber da gibt's bei weitem schlimmeres.

Also 'ne glatte Kaufempfehlung!
« Letzte Änderung: 25. Februar 2016, 13:45:56 von raptor »
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline AxeAL

  • 1899
  • Commanding Officer
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #36 am: 25. Februar 2016, 14:13:35 »
Na du hast an Geldscheißer :D schauen aber gut aus :)
TS/IG/IN-11211
Garrison Commanding Officer
Austrian Garrison

"Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse alles, was du sagst!" -Matthias Claudius

MifBis

Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #37 am: 25. Februar 2016, 17:19:08 »
hi, super stiefel. hab ich mir auch schon überlegt aber sind momentan out of stock bei imperial boots.  :D für mich auch die akkuratesten die man kaufen kann.

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #38 am: 26. Februar 2016, 21:35:58 »
Passt nur auf, dass der Boss nicht mal undercover bei 'nem troop dabei ist;

https://www.youtube.com/watch?v=FaOSCASqLsE
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #39 am: 11. März 2016, 23:12:25 »
Endspurt! Oder doch der Anfang vom Ende?

Das Paket ist gestern eingetroffen;

Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #40 am: 11. März 2016, 23:29:07 »
Heute hab' ich mich mal mit dem Objekt vertraut gemacht; d.h. ich hab' den Helm komplett zerlegt, alle Teile ausgebaut ... anschließend schon mal die "Löcher" in der Chrome Gesichtsmaske auch wirkliche zu solchen gemacht, und noch 10 weitere gebohrt ...

Ich hab' auch schon mal bisschen mit Mesh probiert und ich glaub' das schaut recht gut aus.

Ich hab die beiden Hälften des Helms bereits "verheiratet" - mit Sekundenkleber und div. Plastikteilen und E6000 verstärkt. An den Stellen, an den ich keine Chance hatte irgendwas anzubringen, habe ich das Ganze noch mit massig Heisskleber verschmolzen. Und noch sicherheitshalber etwas Gewebeband drüber ...

Die Öffnungen der Tasten hab ich von hinten mit Plastik geschlossen und vorne ebenfalls mit etwas Heisskleber verklebt. Die Lautsprecherschlitze wurden ebenfalls mit Heisskleber hinten verschlossen.

Jetzt lass ich alles mal trocknen und morgen mach ich mich dann mal übers verspachten her.

Mal sehen wie's wird.

Stay tuned!
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #41 am: 12. März 2016, 16:30:20 »
So ich hab' den Spalt und die Lautsprecheröffnungen mit Presto Kunstoff Spachtel - extrem flexibel - geschlossen.

Obwohl diese Spachtelmasse theoretisch bereits nach 30 Minuten schleifbar ist, werde ich bis morgen warten und anschließend gleich die erste Schicht Lack drüber geben.

Weiters habe ich mir nun auch überlegt,  die Mundpartie der erhältlichen disney maske zu verbauen. Die Maske ist jedoch leider erst wieder Ende März im deutschsprachigen Disneystore erhältlich (oder anderwertig aktuell teuer zu erwerben).

Dennoch werde ich mal schauen, dass ich den Helm fertig bekomme und erst nach Erhalt der Maske die Mundpartie des BS entfernen und den neuen Teil dazu lackieren und verkleben. (Mit der Innenverkleidung warte ich dann bis zum Schluss).

Für die Kapuze werde ich mir eventuell einen flachen Magneten besorgen und darin vernähen und das Gegenstück im Helm platzieren, damit diese nicht vertuscht.

« Letzte Änderung: 12. März 2016, 16:37:16 von raptor »
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #42 am: 14. März 2016, 11:20:21 »
So der Helm ist grundiert und die erste Schicht Lack (silbermetalic) ist auch schon drauf und trocknet nun vor sich hin ...

Einstweilen hab ich mich um die Gesichtsmaske gekümmert;

Plastikvisir raus - Gitter eines Notebook Kühlers rein. Vor daß Gitter kam noch ne Schicht mesh (horizontal).

Und bei den Löchern hab ich zwei Schichten mesh (vertikal) gegeben.

Bezgl Ausrichtung habe ich mich an den fotos des ausgestellten kostüm plus helm auf der celebration Anaheim (?) orientiert.

Und Christoph hat mir 'nen guten Tipp gegeben; das weathering hab ich mit Pastellfarben  (Pulver) gemacht und mal mit Haarspray fixiert.

Fotos mit und ohne Blitz.

« Letzte Änderung: 14. März 2016, 11:24:19 von raptor »
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.

Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #43 am: 14. März 2016, 11:29:03 »
Deine Lösung gefällt mir sehr gut! Wegen den schwarzen Zwischenlinien, die die ausgefüllt hast (lautsprecher schlitze) kann ich dir noch den Tipp geben da passgenau schwarzes, mattes Isolierband zu verwenden. Das deckt sich zu 100% und dann sieht das wirklich viel besser aus, als bemaltes Füllmaterial! Hatte ich bei meinem so gemacht, weil ich mit dem bemalten Füllmaterial sehr unzufrieden war.

Offline raptor

  • 374
Re: WIP Kylo Ren
« Antwort #44 am: 14. März 2016, 12:19:27 »
Danke für den Tipp - obwohl ich mir eine Schablone mit der passenden Rundung, zum abziehen geschnitzt habe, ist es natürlich nicht ganz Plan geworden ...
Forgive me. I feel it again, the call from light. ... Show me again the power of the darkness, and I'll let nothing stand in our way. Show me, ... and I will finish what you started.