501st Legion - Austrian Garrison

Website

Clemens

Website
« am: 18. Juni 2012, 09:31:24 »
Liebe Leute...

mit ein bisschen Verzögerung ist die alte Website nun von Grund auf saniert worden und steht unter dem gewohnten Link zur Ansicht bereit : )

Der Membersbereich ist mir schon aufgefallen zeigt einige Fotos nicht an, das liegt an der Verlinkung. Die muss ich am Abend wenn ich daheim bin ändern. Das bitte derzeit unberücksichtigt lassen.

Viel Spaß und bitte um sachliche Kommentare (also bitte nicht einfach.. das gefällt mir nicht)  ;)
lg Clemens
« Letzte Änderung: 18. Juni 2012, 09:55:59 von Clemens »

Dee

Re: Website
« Antwort #1 am: 18. Juni 2012, 11:46:33 »
Guten Morgen bzw. Mahlzeit!

Wenn ich ehrlich bin, gefiel mir die alte Version besser. Dort war die Navigation übersichtlicher bzw. sah alles etwas sauberer und ordentlicher aus.

Ein paar Punkte bzw. Anregungen für die neue Seite:
> Die Navigation am oberen Rand erinnert eher an einen Backend-Bereich bzw. wäre unter dem Header nutzerfreundlicher
> Seiten ohne Inhalt (schätzomativ under construction?) würde ich in der Navigation noch nicht verlinken
> Die Auflistung der unterstützten Orgas auf der Startseite finde ich wichtig - allerdings sieht es so wie es jetzt ist nicht wirklich gut aus
> Footer kleiner
> alles in allem sieht das Layout iwie "aufgeblasen" aus. Da lässt sich sicherlich noch ein bisschen was machen
> Warum ist auf der Startseite ein Royal Guard verlinkt? Gibt's von der Austrian Garrison kein aussagekräftigeres Gruppenbild?
Das würde "mehr hergeben" :)

Man könnte sich evtl. auch etwas an der Seite der German Garrison orientieren bzw. einfach einmal unser bestehendes Layout mit dem ihren vergleichen.

Wenn du magst, stelle ich mich gerne als Helferlein zur Verfügung. Bin gelernte Grafikerin und hab vor kurzem erst wieder eine Seite umgesetzt. Bin halt eher für den organisatorischen Bereich bzw. die Bebilderung zuständig, das programmtechnische im Hintergrund überlasse ich dann meist anderen.  :D
« Letzte Änderung: 18. Juni 2012, 11:51:06 von Dee »

Clemens

Re: Website
« Antwort #2 am: 18. Juni 2012, 12:32:20 »
Also die Navigation links ist oldschool. Die horizontale Navigation ist mehr up to date und auch mMn für die Subgruppen besser da die dann darunter erscheinen.

Das Bild auf der Startseite ist random, aus einer Auswahl von allen Bildern der derzeitigen Mitgliedern, die eines auf der 501st Seite haben.
Gruppenbild gibt es leider kein aktuelles. Wir schaffen es nie annähernd die gesamte Gruppe auf einem Fleck zu haben, aber vl ja beim Praterevent 2013 *lool*

GG Site gefäält mir halt persönlich jetzt nicht sooo besonders.

Offline Darth Pezi

  • 682
  • TR-5341
    • Star Wars Plattform Österreich
Re: Website
« Antwort #3 am: 18. Juni 2012, 12:38:01 »
Die GG Seite finde ich auch nicht so prickelnd und unsere Neue find ich sehr gelungen
Hast gut gemacht Clemens - kriegst a Zuckerl  ;)
Pezilein der kleine Wicht fehlt auch heute wieder nicht -
und er schickt euch groß und klein, viele viele Bussilein!

Dee

Re: Website
« Antwort #4 am: 18. Juni 2012, 12:38:53 »
Mir persönlich gefällt eine horizontale Navigation auch besser - unter dem Header wäre sie halt besser aufgehoben. Vorallem, weil sie sich farblich kaum vom Hintergrund abhebt, da muss man auf den ersten Blick schon etwas suchen. Ist halt nicht intuitiv.

Wie gesagt, da lässt sich sicherlich noch einiges machen. Ich kann meine Hilfe nur anbieten. :)
Wäre auch interessant, womit ihr da genau arbeitet. Dann könnte ich evtl. ein paar Möglichkeiten aufzeigen.


Edit:
Okay.. rausgefunden..
Joomla.. da geht definitiv noch einiges. :)

Zitat
"This page requires that your browser supports frames.
You can access the page without frames with this <a href='http://8v8d7.w4yserver.at/'>link</A>."
Gibt's dafür nen besonderen Grund?

http://501st-austria.com
> Hier fehlt noch das Favicon ;)
« Letzte Änderung: 18. Juni 2012, 12:53:30 von Dee »

Renger

Re: Website
« Antwort #5 am: 18. Juni 2012, 13:19:39 »
Hm, ich habe keine Ahnung was ein Favicon usw ist  ;D

Meine meinung zur Hp

Was mir persöhnlich auch besser gefällt wäre wenn die Navigation unter dem Header wäre.
Das 501st Logo wirkt etwas unscharf.
Ich bin kein Freund von Weiß bei Hp´s
Wie wäre es wenn man die Hp farblich an das Forum anpasst?
Die Forumsfarben Schwarz und Grauabstufungen finde ich gelungen, passt zum Imperium.

Ansonsten finde ich die Hp gut.


Ich habe gesehen das vom Legoland noch keine Bilder  auf der Hp sind. Soll ich 20 von meinen aussuchen? Hätte da schon Favoriten. Hätte da auch bessere Bilder von mir für den Membersbereich.

Dee

Re: Website
« Antwort #6 am: 18. Juni 2012, 13:26:41 »
Ein Favicon ist dieses kleine Symbol neben dem Namen der Seite.
Siehst du z.B. in der Adresszeile links neben der URL, bei offenen Tabs oder Lesezeichen und dient zur besseren Wiedererkennbarkeit :)

Re: Website
« Antwort #7 am: 18. Juni 2012, 15:21:15 »
Die Navigation hab ich vor ein paar Monaten schon "bemängelt".
Die wäre unter dem Hero Image besser aufgehoben.

Und Clemens, ich hab Dir Doch den Header mit dem scharfen, direkt aus der Vektorgrafik upgedateten Version geschickt. Wieso verwendest den nicht?

Zitat
Zitat

    "This page requires that your browser supports frames.
    You can access the page without frames with this <a href='http://8v8d7.w4yserver.at/'>link</A>."

Gibt's dafür nen besonderen Grund?

EDIT: Clemens, habt ihr die Webseite in einem Frame auf der url redirected oder habt ihr richtig den DNS Eintrag beim Domain carrier geändert?
Für mich sieht das nach ersterem aus, was ich so schnell wie möglich ändern würde.

Man erkennt das leicht, da sich die URL oben nie ändert, egal wo man hinklickt. Ihr spielt die ganze Webseite in einem Frame ab was ein Usability Problem darstellt. Hab ich jetzt einen Browser, in dem redirects oder Frames abgedreht sind (kann bei mobiles der Fall sein) kann ich die Seite eventuell gar nicht erreichen. Abgesehen davon wird sie dadurch auch nicht richtig von den search engines indexiert, da kein crawler da rein kommt.

Bitte ändert das, weil sonst bringt die schönste Webseite nix.

« Letzte Änderung: 18. Juni 2012, 15:45:09 von Christoph »

Clemens

Re: Website
« Antwort #8 am: 18. Juni 2012, 21:14:53 »
Ist derzeit nur redirected, weil die Domain auf kurz oder lang auch zu W4Y wandern soll.
Dort ist es dann natürlich korrekt.

Bzgl. DNS komm ich noch auf dich zu.

Offline Darth Pezi

  • 682
  • TR-5341
    • Star Wars Plattform Österreich
Re: Website
« Antwort #9 am: 19. Juni 2012, 07:38:28 »
Kritik gut und schön - eine neue Webseite bedeutet Fehler suchen und finden. Ich hatte mal die Aufgabe die damals neue WS von Nokia Austria zu checken und fand über 370 Fehler - also soviel dazu, aber bitte denkt mal so: Clemens hat viele Stunden Arbeit, viel Schweiß und Hirnschmalz da rein gesteckt! Und wo bleibt das DANKESCHÖN?
Also von mir - ein dickes fettes DANKE dass du dir das angetan hast und weiter antust.
Pezilein der kleine Wicht fehlt auch heute wieder nicht -
und er schickt euch groß und klein, viele viele Bussilein!

Clemens

Re: Website
« Antwort #10 am: 19. Juni 2012, 08:38:26 »
Danke Petra das ist lieb von dir  :)
Erwähnen möchte ich aber auch, dass ich auch einige positive Rückmeldungen per Mail bekommen habe  :)

Ja ich bin nicht mit unendlich Freizeit gesegnet (außer man bezahlt mit alle meine administrative Tätigkeit für die ganzen Hobbies *loool* dann geb ich meinen Brötchenjob auf *g*) und ich hab auch nie behauptet ein EDV Guru zu sein. daher verzeiht wenn die Dinge aktuell noch nicht optimal sind. Ich bin eigentlich mehr eingesprungen um Perdikkas ein bisschen zu entlasten.

So wie du, liebe Petra, sagst, eine neue Site bedeutet neue Fehler ..bei der alten war auch nicht alles perfekt. In erster Linie ging es mir auch darum im Backend die Administration wieder übersichtlich und strukturiert zu machen, damit alle die zukünftig damit zu tun haben Änderungen ganz leicht durchführen können.

Aber ich denke gemeinsam werden wir mit ein bisschen Zeit schon noch einiges hinbekommen!  :)
Step by step wie es so schön heißt

Offline Darth Pezi

  • 682
  • TR-5341
    • Star Wars Plattform Österreich
Re: Website
« Antwort #11 am: 19. Juni 2012, 08:52:11 »
Du sagst es:

Leider bedenken viele nicht, dass es auf ganz einfache Dinge bei einer Website ankommt:
1: Leicht im Web zu finden (Kein Problem - auch Frameseiten sind für Suchmaschinen (zum Glück) kein Problem mehr - der Trend geht sogar wieder zu Frameseiten hin.
2: Übersichtlich und grafisch ansprechend
3: keine toten Links

Der Normaluser hat einen Stino-Laptop oder PC. Der will genau das und keine aufwendigen Scriptseiten. Die Grafiken sind alle absolut scharf, die Navigation funktioniert auch einwandfrei - und das ist wichtig!

Was hab ich mich schon mit superwichtigen Typen auseinandersetzen müssen, die meinten ihr einzigartiges IT-Wissen in komplizierten Seiten auszuleben. Da gab es immer nur Probleme. Je einfacher eine Seite ist, desto besser. Keine Plug-ins, keine Scripten - nur einfachen Code - und das hast du super umgesetzt!
Pezilein der kleine Wicht fehlt auch heute wieder nicht -
und er schickt euch groß und klein, viele viele Bussilein!

Clemens

Re: Website
« Antwort #12 am: 19. Juni 2012, 09:28:57 »
Ja darauf ist es mir auch angekommen, alles möglichst simpel.
DANKE nochmals!

Dee

Re: Website
« Antwort #13 am: 19. Juni 2012, 09:56:13 »
Warum hier jetzt auf einmal so dermaßen defensiv reagiert wird, ist mir schleierhaft.
Es muss sich auch überhaupt niemand für irgendetwas rechtfertigen.

Es wurde um Feedback gebeten, dazu gehört für mich unter anderem (oder insbesondere) konstruktive Kritik.
Wenn das nicht erwünscht ist, bitte direkt im Eingangspost entsprechend darauf hinweisen - dann spart man beiden Seiten Zeit und Nerven. 8)

Mir ist durchaus bewusst, wieviel Aufwand so eine Seite darstellt (nachdem ich in dem Bereich arbeite bzw. gearbeitet habe, sollte man davon ausgehen) - also kein Grund, unterschwellig diverse Andeutungen durchklingen zu lassen.

Ich sag einfach wie es ist. Das derzeitige Design war von vor 10 Jahren vll. aktuell, mittlerweile gibts aber ganz andere Möglichkeiten, eine Seite aufzuziehen (die dann trotz fancy-schmancy Zeug immer noch userfreundlich ist).
Habe bald sehr viel Zeit und entsprechend meine Hilfe angeboten - das wird nicht gewollt, genauso wenig wie ein sachlicher Meinungsaustausch, belassen wir es dabei.  8)


Edit:
Bzgl. dem Trend zu Frames.. gibt es dazu eine Quelle? Mir ist schleierhaft, warum man wieder in Richtung Frames tendieren sollte, wenn sich alles, was die Dinger "können" auch anders und weit nutzerfreundlicher umsetzen lässt.
« Letzte Änderung: 19. Juni 2012, 10:01:06 von Dee »

Re: Website
« Antwort #14 am: 19. Juni 2012, 10:30:43 »
Zitat
1: Leicht im Web zu finden (Kein Problem - auch Frameseiten sind für Suchmaschinen (zum Glück) kein Problem mehr - der Trend geht sogar wieder zu Frameseiten hin.

Sorry Petra, aber das ist eine Fehlinformation.
Wer heutzutage noch Seiten mit Frames baut lebt noch in den 90ern.
In dem Fall hier ist das aber anders, die Seite ist ja ein php Code (dank Joomla) nur der redirect läuft in einem Frame ab, was ein Problem darstellt.
Es gibt nix zu indexieren, ausser die url die oben steht. Abgesehen davon ist die Webseite eh weit davon entfernt, richtig für Suchmaschinen optimiert zu sein. Aber das ist auch nicht Punkt der Kritik und war auch nicht das gesetzte Ziel hier.